Wochenend Special - am 13 und 14 Juli 2024 - Schweine-Schinken-Schnitzel mit Cornflakes-Panade und Pommes

Wochenend Special - am 13 und 14 Juli 2024 - Schweine-Schinken-Schnitzel mit Cornflakes-Panade und Pommes

Es war einmal und wir machen es an diesem Wochenende noch einmal MÖGLICH, ein Preisschock mal in die andere Richtung!

Schweine-Schinken-Schnitzel mit Cornflakes-Panade
mit Pommes und schmackhafter Soße
Champion- oder Pfeffersoße

9,99 Euro

Eine Vorbestellung und Tischbestellung
wird empfohlen!!!
Nur solange unsere guten Vorräte reichen!
gaststaette-bolivar-berlin-charlottenburg-westend-fussball-europa-der-meister-schaften-2024-imbiss-essen-trinken-getraenke-berliner-olympiastadion-de

Wir wünschen "Guten Appetit"

Schnitzel
sind dünn geschnittene Fleischstücke, bei denen der ursprünglich vorhandene Knochen ausgelöst worden ist. Meistens werden sie zusätzlich mit einem Fleischklopfer (Plattiereisen) platt geklopft oder mit einer Fleischwalze platt gepresst, was das Fleisch durch Aufbrechen der Muskelfasern zarter macht. In der Schweiz werden Schnitzel auch Plätzli genannt.
Im Englischen bezeichnet das Wort schnitzel stets ein paniertes Schnitzel nach Art des Wiener Schnitzels. Das englische Wort für Schnitzel stammt aus der französischen Sprache und lautet escalope.
Heute wird der Begriff Schnitzel vor allem in der im 19. Jahrhundert in Österreich geprägten Bedeutung „von einem Kalbsschlegel geschnittenes und gebratenes Stück Fleisch“ oder daraus verallgemeinert für „zum Braten bestimmte dünne Fleischscheibe“ verwendet. Schnitzel werden vor allem aus der Keule von Schwein und Kalb gewonnen, teilweise auch aus dem Rücken.

Quelle: Wikipedia

Zurück

DE